Bildungsdaten-auf-Indikatorbasis-mit-InstantAtlas-kartieren

InstantAtlas ist ein sehr preisgünstiges und leistungsfähiges Werkzeug, um Daten zu präsentieren und zu visualisieren.

Es erhöht den Nutzen von Daten aus dem Bildungsbereich, in dem es Muster auf nationaler Ebene oder Ebene der Bundesländer, Bezirke, Landkreise oder einzelner Schulen leicht sichtbar und analysierbar macht.

Diese interaktive Software ist vor allem dazu geeignet, kommunale Bildungslandschaften im Internet abzubilden. Sie kann einfach mit Internetportalprojekten von „Bildung integriert *“ verknüpft werden.

* Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), um Kreise und kreisfreie Städte beim Auf- und Ausbau ihrer kommunalen Bildungslandschaft zu unterstützen


InstantAtlas ist eine weltweit etablierte Software zur Präsentation von Daten aus den Bereichen Demografie, Sozio-Ökonomie, Gesundheit, Bildung und Verwaltung.

In letzter Zeit verwenden etliche Organisationen InstantAtlas, um digitale Darstellungen von Daten zu erstellen, die auf die Bedürfnisse von Bildungsplanern und Entscheidungsträgern zugeschnitten sind. Wir haben unten ein paar Beispielatlanten zusammengetragen.

Mit InstantAtlas können Nutzer einfach und schnell auf Daten zu vielen relevanten Themen zugreifen, wie etwa zur Altersstruktur von Schulkindern, oder um schulische Leistungen und Erfolge in bestimmten Gebiete oder Schulen zu untersuchen.

Es können auch Daten zur Lese- und Rechenkompetenz von Vorschulkindern kartiert werden, um Gegenden zu identifizieren, die besondere Aufmerksamkeit benötigen. In vielen Gemeinden hat die Sicherstellung von Chancengleichheit sowie die soziale Integration von Minderheiten oder Kindern, die besonderer Förderung bedürfen, hohe Priorität. Diese Themen können am besten mit einer Kombination aus sorgfältig konfigurierten Karten, Diagrammen und Tabellen visualisiert werden, so dass sachliche Diskussionen angeregt werden.

Mit Hilfe von Karten können auch Fortschritte bei der Einführung neuer Lehrpläne oder Prüfungen überprüft werden. Speziellere Kartenanwendungen liefern etwa einen Überblick über die von Schulen angebotenen Sprachen und Kurse.


Einfach anwendbar

Sie können ganz einfach mit Daten aus einer Tabelle und einer Kartendatei einen eigenständigen InstantAtlas Bericht erstellen und auf Ihre Webseite stellen. Normalerweise ist dazu weniger als ein Tag erforderlich. Die Software selbst ist intuitiv: Sie benötigen keine besonderen technischen Fachkenntnisse oder einen Kurs. Und für die Aufbereitung Ihrer Daten nutzen Sie geläufige Programme.

InstantAtlas wird mit sofort einsetzbaren Vorlagen geliefert, die jedoch mit dem Designer-Modul individuell angepasst werden können. Sie kaufen nur diejenigen Vorlagen, die Sie für die Darstellung Ihrer Daten benötigen. Die Daten können dann sowohl in HTML5 als auch im Adobe Flash Format ausgegeben werden, was maximale Kompatibilität mit Browsern und Endgeräten ermöglicht.

Bildungskreis-Borken - Statistikatlas Oberhausener Bildungsatlas

Bildungskreis-Borken - Statistikatlas

Oberhausener Bildungsatlas

Im Statistikatlas Bildung des Kreis Borken wird eine geographische Bildungslandschaft präsentiert. Sie finden Angaben zu Schülerzahlen/-anteil an der Bevölkerung, Übergangsquoten zu weiterführenden Schulen, Schulabschlüssen und Auszubildenden. Die Daten sind gebietsweise und geschlechterspezifisch dargestellt. Bei Bedarf können die Daten auch als Excel-Datei heruntergeladen werden.

Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen

Im Rahmen von „Bildung integriert“ hat der Bereich Statistik der Stadt Oberhausen einen Bildungsatlas als Teil des Oberhausener Bildungsmonitorings erstellt. Perspektivisch soll der Bildungsatlas als auch das gesamte Bildungsmonitoring mit Unterstützung der verschiedenen Oberhausener Bildungsakteure erweitert werden und an den Bedarf der Akteure angepasste Informationen liefern. Siehe auch Gebietsprofile mit Radardiagramm.

Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen

Baden-Württemberg - Datenatlas zur Bildungsberichterstattung Atlas zu Bildungszielen | Warwickshire Observatory

Baden-Württemberg-Datenatlas-zur-Bildungsberichterstattung

Atlas-zu-Bildungszielen-Warwickshire-Observatory

Der Datenatlas zur Bildungsberichterstattung des baden-württembergischen Landesinstituts für Schulentwicklung wird jährlich aktualisiert. Die Daten umfassen Bildungsthemen zu allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen.

Die Daten stammen größtenteils vom Statistischen Amt Baden-Württemberg. Weitere Daten befassen sich mit frühkindlicher Bildung, Kinderbetreuung und Demografie. Wenn möglich werden die Indikatoren als Zeitserien präsentiert, um Trends aufzuzeigen.

Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen

Der Atlas zu Bildungszielen des Warwickshire Observatory (Großbritannien) ist ein optisch sehr ansprechendes und gut durchdachtes Beispiel, das zeigt, wie individuell die InstantAtlas Oberfläche an die Bedürfnisse der jeweiligen Organisation und deren Zielgruppe angepasst werden kann.

Die Daten werden auf drei verschiedenen geografischen Ebenen präsentiert. Die dabei abgedeckten Themen beinhalten Ergebnisse von Sekundarabschlüssen, den Anteil der Schüler mit speziellen Bedürfnissen und die Anzahl derjenigen Personen, die weder eine Schule besuchen, eine Ausbildung machen, noch in einem Arbeitsverhältnis stehen.

Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen

Schulatlas-Mannheim (Flash-Version) Sprachenatlas allgemeinbildender Schulen in Bremen

Schulatlas-Mannheim

Bremen-SprachenAtlas

Diese interaktive Präsentation offizieller Schulstatistiken untersucht Veränderungen der Schüleranzahl, Klassenstärke und Übergangsquoten von der Grundschule in die verschiedenen weiterführenden Schularten. Außerdem werden Prognosedaten dargestellt.

Die Stadt Mannheim legt großen Wert auf gleiche Bildungschancen. Daher werden auch Daten zur Integration von Schülern aus den fünf bedeutendsten ausländischen Herkunftsländern in jeder Schule der Stadt eingebunden.

Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen

Dieser Atlas liefert einen Überblick über die verfügbare Fremdsprachenauswahl an allgemeinbildenden Schulen in der Stadtgemeinde Bremen, den verschiedenen Stadtteilen und einzelnen Schulen. Dies beinhaltet Informationen zum Sprachniveau, in dem die Fremdsprache gelehrt wird, sowie Kurse für Ausländer in ihrer jeweiligen Muttersprache.



Bild anklicken, um interaktiven Bericht zu sehen