data visualization tools and public health statistics




Epidemiologie

Gesundheitsministerium Chile

Das Gesundheitsministerium wird als Pionier in der Nutzung von neuen Technologien zur Darstellung von Daten angesehen. Es kann nun, aufgrund der Einführung von InstantAtlas als Werkzeug zur Berichterstattung, umfangreiche und interaktive Landkarten erstellen, die die Daten zum Leben erwecken und auch von allen Personen, vom Laien bis zum Experten, verstanden werden können.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht

 

Monica Chiu, MPH, Department of Epidemiology, Department of Health, Chile


Diabetes InfoBank

Diabetes UK

„Das beeindruckende Anschauungsmaterial von InstantAtlas ermöglicht es uns, die Themen all unseren Kunden klar zu präsentieren. Wir können lokale Serviceversorgung mit Zielen vergleichen und dieses grafisch darstellen, um unsere Arbeit zielgerichteter und effektiver zu machen. Menschen mit Diabetes können auch schnell erkennen, wie ihre Region abschneidet.“

Lesen Sie hier den ganzen Bericht

 

Charlotte Gosden, Information Analyst, Healthcare and Policy Team, Diabetes UK


Regionale Gesundheitsstatistiken

Nationales Gesundheitsinstitut, Finnland

„Wir nutzen InstantAtlas, um regionale Gesundheitsstatistiken in Finnland zu präsentieren. Unser Ziel ist es, eine ausgewogene Übersicht über die Gesundheit der Bevölkerung zu geben. Diese soll Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen und auf kommunaler und regionaler Ebene nützlich sein.
Unsere Pilotseite „Terveytemme” (wörtlich “Unsere Gesundheit”) bietet den ersten Datensatz an Gesundheitsindikatoren. Auch wenn die Anzahl der Indikatoren in dem InstantAtlas Bericht noch recht reduziert ist, haben wir positive Rückmeldungen bekommen.
Timo Koskela, D.Sc, Gesundheitsministerium, Nationales Gesundheitsinstitut, Finnland

National Obesity Observatory

Supporting Public Health (SPH), UK

Das National Obesity Observatory wurde im Dezember 2007 gegründet. Eines seiner Hauptaufgaben ist es, Daten und Indikatoren bezüglich des Gewichts zu beschreiben und zu kartieren.

 

Caroline Ridler, Senior Public Health Intelligence Analyst, erklärt warum das NOO InstantAtlas benutzt: "Das National Obesity Observatory braucht eine Software die einfach handzuhaben ist. Dies Tatsache, dass wir eine InstantAtlas Vorlage direkt benutzen können, spart Zeit und hilft uns, eine Vielzahl von komplexen Daten in einem einfachen und ansprechenden Format darzustellen."

Caroline Rider, Senior Public Health Intelligence Analyst